SPD Rheinstetten

Liebe Internet-Nutzerin, lieber Internet-Nutzer,

mit den folgenden Informationen wollen wir Ihnen helfen die Sozialdemokraten in Rheinstetten näher kennenzulernen und Verbindung zur Bundes- und Landes-SPD aber auch zur SPD-Fraktion im Stadt- und Ortschaftsrat herzustellen.

Der SPD-Ortsverein wünscht Ihnen beim "Surfen" viel Spaß und gute Erkenntnisse.

 

Christoph Lembach

(geschäftsführender Vorsitzender)

Bleiben Sie gesund!

Unverständnis für Tarifpolitik des KVV und die Abschaffung der Entwerter!

 

Massiv wendet sich die SPD-Gemeinderatsfraktion gegen die Pläne der KVV zur Umgestaltung der Tarife und der Abschaffung der Kartenentwerter. In ihrem jüngsten "Stadtgespräch" vom 25.11. erklärt die Fraktion:

"Nachdem bereits die Viererkarten abgeschafft wurden, sollen nun auch die Entwerterautomaten in den Bussen und Bahnen verschwinden. Zukünftig werden dann nur noch bereits entwertete Fahrkarten verkauft werden.

Dies dann noch in Zusammenhang mit dem Fahrkartenverkauf über eine KVV-APP als kundenfreundlich anzupreisen, empfinden wir als unverschämt.

Hier werden all die Nutzer des ÖPNV abgehängt, welche nicht über ein internettaugliches Handy verfügen.

Durch den Wegfall der Entwerterautomaten ist es mit dem bereits vollzogenen Wegfall der ermäßigten Viererkarte zukünftig nicht mehr möglich Fahrkarten im Vorfeld zu erwerben, um auf kurzfristig eintretende Situationen reagieren zu können. Der Fahrkartenkauf im Vorfeld wurde insbesondere von Senioren gerne genutzt. Diese Nutzergruppe auf die kundenfreundlichen Möglichkeiten der KVV-APP hinzuweisen, ist sicher nicht kundenfreundlich und auch nicht unbedingt leichter in der Anwendung.

Die SPD Fraktion sieht in der Tarif- und Leistungsstruktur des KVV das Problem, das diese die Bürgerinnen und Bürger nicht dazu bewegt, das Auto mehr stehen zu lassen"

Noch 3 Schritte bis zur neuen Regierung!

Die SPD hat bei ihrem außerordentlichen Bundesparteitag den wichtigen Schritt in Richtung neue Regierung gemacht und dem Koalitionsvertrag zugestimmt....

Weiterlesen

René Repasi rückt ins Europäisch Parlament nach

Für die scheidenden Europabgeordnete Evelyne Gebhardt wird mit Prof. Dr. René Repasi ein Sozialdemokrat aus dem Landkreis Karlsruhe ins Europäische...

Weiterlesen

Vor 50 Jahren: Magda Klakbrenner wird 1. Gemeinderätin

Am 24. Oktober 2021 jährte sich zum 50. Mal die Wahl der ersten Frau in den Gemeinderat der 1971 noch selbstständigen Gemeinde Forchheim.

An jenem...

Weiterlesen

130 Jahre SPD in Rheinstetten: Ministerpräsident a.D. Kurt Beck gratulierte

Am 14. September 2021 war der rheinland-pfälzische Ministerpräsident a.D. Kurt Beck bei uns, um mit uns gemeinsam das 130-jährige Bestehen der SPD in...

Weiterlesen
SPD

SPD

Link: www.spd.de

SPD-BW

SPD Baden-Würtemberg

Link: www.spd-bw.de

SPD Landkreis Karlsruhe

SPD Landkreis Karlsruhe

Link: www.spd-karlsruhe-land.de

Arbeiterbewegung in Forchheim, Mörsch und Neuburgweier

Einer, der von der Notwendigkeit der sozialen Demokratie überzeugt ist, dringt tief in die Geschichte der Arbeiterbewegung seiner Heimatgemeinde ein.  Nach über zweijähriger Arbeit hat Helmut Gerstner ein Buch über die Arbeiterbewegung und die Sozialdemokratie im Gebiet der Großen Kreisstadt Rheinstetten fertiggestellt.

 

Unter dem Titel "Ohne meine Roten hätte ich das nie geschafft", einem Zitat des katholischen Ortspfarrers von Mörsch, Franz Allgaier, zeigt der Autor die Entwicklung der Arbeiterbewegung in den drei Ortschaften am Rhein seit 1890 und gewährt Einblicke in die internen Vorgänge der Sozialdemokratie. Insbesondere die Darstellung der Kommunalpolitik seit dem Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Gemeinden Forchheim, Mörsch und Neuburgweier 1975 zur großen Fusionsgemeinde und heutigen Kreisstadt ermöglicht neue Perspektiven und den etwas anderen Blick auf Rheinstetten.

 

Sonderpreis des Buches zu "130 Jahre SPD in Rheinstetten": 13,00 €

Bei Interesse Email an das Kulturprojekt der SPD Rheinstetten:

kir-rheinstetten(at)web.de

So erreichen Sie die SPD-Stadtratsfraktion

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat der Stadt Rheinstetten ist telefonisch erreichbar unter der Nummer: 0721-570 42 99 15

Unter dieser Telefon-Nummer erreichen Sie jeden Montag zwischen 19:30 und 21:00 Uhr alle Stadträtinnen und Stadträte der SPD Rheinstetten. (Einschränkung: Diese Zeitangabe gilt nur für Sitzungswochen.)

Ganz sicher kommt Ihre Nachricht per Email an:

spd-fraktion-rheinstetten@gmx.de